Skip to main content

Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

Wismarer E-Learning-Team sorgt für mehr Komfort bei Stud.IP Bundesweit nutzen mehr als eine halbe Million Menschen das Lernmanagementsystem Stud.IP. Die Hochschule Wismar hat es vor über zehn Jahren eingeführt und beteiligt sich über die reine Nutzung hinaus in der aktiven Entwicklergemeinschaft der Open-Source-Software. Im hochschuleigenen E-Learning-Zentrum werden Abläufe und Angebote analysiert, um konkrete Verbesserungsvorschläge zu […]
Neues Buch für mehr Medienbildung für Ältere erschienen Die Universität Greifswald hat im Auftrag der Medienanstalt Mecklenburg-Vorpommern den Medienkompass Mecklenburg-Vorpommern zur Verbesserung der Medienbildung im Land entwickelt, der seit Sommer 2013 online (www.medienkompetenz-in-mv.de/medienkompass/index.htmlnun), seit August 2014 in Buchform und seit September 2015 in Form eines großen Ringordners für Schulen vorliegt. Nun ist der Medienkompass Mecklenburg-Vorpommern […]
Ministerin Hesse: Der Lehrerberuf ist bei uns im Land ein Beruf mit Zukunft Das Land Mecklenburg-Vorpommern bildet immer mehr Lehrerinnen und Lehrer an den öffentlichen allgemein bildenden und beruflichen Schulen aus. Nach den diesjährigen Winterferien absolvieren insgesamt 648 Referendarinnen und Referendare ihren Vorbereitungsdienst an den öffentlichen Schulen. Im Jahr 2016 waren es zum gleichen Zeitpunkt […]
Literaturpreis zum 26.Mal ausgeschrieben Die Annalise-Wagner-Stiftung aus Neubrandenburg schreibt zum 26. Mal ihren Literaturpreis aus, den mit 2.500 Euro dotierten Annalise-Wagner-Preis. Für Texte junger Leute gibt es zusätzlich die Chance auf den Annalise-Wagner-Jugendpreis. Ab sofort können Vorschläge und Bewerbungen eingereicht werden, Einsendeschluss ist am 15. März 2017. Gesucht werden Texte, die inhaltlich Bezug nehmen auf […]
16 Porträts von Opfern im Dialog mit der Fotokamera Literatur- und Kulturwissenschaftler Christoph Behrens vom Institut für Romanistik der Universität Rostock hat eine vielfach beachtete Ausstellung nach Rostock geholt. Durch den Kontakt zu seiner Kollegin Dr. Tanja Schwan, Romanistin an der Universität Leipzig, wurde der Rostocker Romanist auf die erstklassige Wanderausstellung mit dem Titel „Derecho […]